Winter

Publikationen

Dezember 2022

Tierschutz - Angst und Panik durch Feuerwerk
Angst und Panik durch Feuerwerk
Begehbarer Adventskalender Wintersingen 2022
Schweizweite Massnahmen zur Bekämpfung der Vogelgrippe angeordnet

November 2022

Energiemangellage - Handbuch zur privaten Vorsorge

In den Wintermonaten kann eine Energiemangellage in der Schweiz nicht ausgeschlossen werden. Entsprechend wichtig ist eine aktive Vorsorgeplanung. Mit dem Handbuch zur privaten Vorsorge bietet der Kanton Basel-Landschaft die entsprechende Hilfestellung dafür. Der Hauptfokus des Handbuches liegt auf den konkreten Vorsorgemassnahmen und Verhaltenstipps, mit denen Sie sich auf mögliche Engpässe bei der Energieversorgung vorbereiten können.

Handbücher — Kantonaler Führungsstab Basel-Landschaft (KFS) (baselland.ch)

Abstimmungsresultate 27.11.2022
Neues Mitglied in die Landschaftspflegekommission

Der Gemeinderat hat Herr Niklaus Plüss per 01.01.2023 als neues Mitglied in die Landschaftspflegekommission gewählt. Wir danken Herr Plüss herzlich für seine Bereitschaft an der Mitarbeit in der Gemeinde und wünschen ihm viel Freude bei der neuen Tätigkeit.

Demission Umweltschutzkommission; Gesucht wird

Frau Esther Caluori demissioniert als Mitglied der Umweltschutzkommission per 31.12.2022. Wir danken Frau Caluori für ihre langjährige Mitarbeit in der Kommission zum Wohle unserer Umwelt ganz herzlich.

Gesucht wird nun ein neues Mitglied in die Umweltschutzkommission per 01.01.2023. Interessentinnen oder Interessenten melden sich bitte bis zum
31. Dezember 2022 auf der Gemeindeverwaltung (gemeinde@wintersingen.ch ,
Tel. 061 976 96 50).

Ausmalkarten Spielgruppe Sunnestübli
Forderungen an die Gemeinde

Forderungen an die Gemeinde sind bis spätestens Mittwoch, 30. November 2022 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Für später eingegangene Rechnungen muss bei der Auszahlung mit Verzögerungen gerechnet werden.

Sicherheitsholzarbeiten entlang der Kantonsstrasse Sissach Richtung Wintersingen

Am Donnerstag, 10. November 2022, wird entlang der Kantonsstrasse Sissach-Wintersingen zur sicheren Befahrung der Strasse ein Strassenholzschlag durchgeführt.

Aufgrund dieser Arbeiten wird die Kantonsstrasse zwischen Sissach und Wintersingen während dieses Tages kurzfristig gesperrt. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Eingriff kommt der Sicherheit aller Strassenbenützerinnen und -benützer zu Gute.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Amt für Wald beider Basel.

Für Rückfragen:

Pascal Lützelschwab, Revierförster, Forstrevier Sissach, Telefon 079 266 45 98
Marcel Bigler, Tiefbauamt Kanton Basel-Landschaft, Telefon 061 552 40 14
Andreas Etter, Kreisforstingenieur, Amt für Wald beider Basel (VGD), Telefon 061 552 56 52

Oktober 2022

Entsorgung invasiver Neophyten in Buus noch bis zum 05.11.2022

Das Pflanzenmaterial invasiver Neophyten aus den Gemeinden Buus, Maisprach, Hemmiken, Rickenbach und Wintersingen kann seit Anfang Juni in der Wibitalgrube der Gemeinde Buus in einem speziellen Container deponiert werden.
Der Container wird noch bis zum 05.11.2022 für die Bevölkerung zugänglich sein. Daher bitten wir Sie, alles noch anfallende Pflanzenmaterial bis zu diesem Datum im Container zu deponieren. Weitere Informationen entnehmen Sie dem angefügten Infoschreiben.
Für Ihre Mithilfe danken wir Ihnen.

Jagdtage 2022 in Wintersingen

Im neuen Wildtier- und Jagdgesetz, WJG § 35, ist festgehalten, dass die Jagdtage der Gemeinde anzuzeigen sind. Gemäss Wildtier- und Jagdverordnung, WJV § 21, hat die Gemeinde die Jagdtage öffentlich bekannt zu geben.

Die Jagd ist in Wintersingen an folgenden Tagen geplant:

  • Samstag, 08.10.2022
  • Samstag, 15.10.2022
  • Montag, 07.11.2022
  • Samstag, 19.11.2022
  • Samstag, 10.12.2022

Die Hauptzugänge zu den Jagdgebieten werden an den Jagdtagen durch die Jagdgesellschaft signalisiert.

Demission Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission - gesucht wird

Herr Ernst Roth demissioniert als Mitglied der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission per 30.06.2023. Wir danken Herr Roth für seine langjährige Mitarbeit zu Gunsten von unserer Gemeinde ganz herzlich.

Gesucht wird nun ein neues Mitglied in die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission per 01.07.2023 für den Rest der Amtsperiode bis zum 30.06.2024. Interessentinnen oder Interessenten melden sich bitte bis zum 31. Dezember 2022 auf der Gemeindeverwaltung (gemeinde@wintersingen.ch , Tel. 061 976 96 50).

Weihnachtsbeleuchtung in Wintersingen 2022

Angesichts der möglichen Strom- und Gasknappheit hat der Regierungsrat Basel-Landschaft Energiesparmassnahmen in der kantonalen Verwaltung beschlossen. Der Gemeinderat hat diese Thematik diskutiert und unter anderem beschlossen, dass auf eine Weihnachtsbeleuchtung nicht grundsätzlich verzichtet werden soll. Jedoch soll diese mit einer Zeitschaltuhr gezielt und nicht die ganze Nacht hindurch leuchten. Der Weihnachtsbaum auf dem Gemeindeplatz strahlt dieses Jahr jeweils abends von

17.00 – 22.00 Uhr und morgens von 06.00 – 08.00 Uhr.

Gmeiniblettli September / Oktober 2022
Gmeiniblättli
Zeitumstellung: Vorsicht, Einbrecher nutzen die frühe Dämmerung

Mit der Zeitumstellung vom 30. Oktober 2022 steigt die Gefahr von Dämmerungseinbrüchen. Die Polizei Basel-Landschaft bittet die Bevölkerung, ihre Umgebung im Auge zu behalten und verdächtige Feststellungen umgehend via Notruf 112 zu melden.

Rauchfreier Monat November 2022
Rauchfrei

Rauchen aufhören leicht gemacht - mit dem rauchfreien Monat, der nationalen Kampagne zur Unterstützung des Rauchstopps.

Die nationale digitale Kampagne #RauchfreierMonat ist ein kostenloses Angebot mit dem Ziel, 10'000 Raucherinnen und Raucher in der Schweiz beim Rauchstopp zu unterstützen. Mithilfe von Fachpersonen in der Gesundheitsförderung, Prävention und einer Selbsthilfegemeinschaft werden die Teilnehmenden bei jedem Schritt beim Rauchstopp begleitet und motiviert.

Der rauchfreie Monat beginnt am 1. November 2022. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen unter:

www.rauchfreiermonat.ch

Landeskanzlei führt Erklärvideos zu den kantonalen Abstimmungen ein
QR-Code

Für die kommende Abstimmung am 27. November 2022 setzt der Kanton Basel-Landschaft erstmals ein Erklärvideo ein. Diese werden neu jeweils zusätzlich zum Abstimmungsbüchlein produziert und sollen helfen, die Abstimmungsvorlagen möglichst breit zu vermitteln. Bei den Erklärvideos handelt es sich um kurze Animationsfilme und werden auf den Social-Media-Kanälen und der Internetseite des Kantons geteilt und beworben.

Erwahrung der Gemeindewahl vom 25.09.2022
Gemeinderat

Der Gemeinderat stellt fest, dass innert der dreitägigen Beschwerdefrist gemäss § 83 des Gesetzes über die politischen Rechte gegen die Urnenwahl vom 25.09.2022 kein Rechtsmittel ergriffen worden ist. Gestützt auf § 15 Abs. 1 und 3 des Gesetzes über die politischen Rechte, hat der Gemeinderat die Ersatzwahl vom 25.09.2022 an seiner Sitzung vom 10.10.2022 erwahrt. In das Wahlbüro Wintersingen wurden gewählt:

  • Nico Lützelschwab:             216 Stimmen
  • Denise Imhof:                      201 Stimmen

Absolutes Mehr: 106

Der Gemeinderat gratuliert herzlich zur Wahl und wünscht viel Freude an dieser Tätigkeit.

Bund empfiehlt Öltanks zu füllen

Um Gas zu sparen, sollen Zweistoff-Anlagen ab Oktober auf Heizöl umgestellt werden. Der Bund rät der Bevölkerung, jetzt Heizöl-Reserven zu schaffen.

September 2022

Kirchgemeinde Wintersingen-Nusshof; Sigrist/in (ca. 30%) per 01.01.2023
Abstimmungsresultate vom 25.09.2022
Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während den Herbstferien

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom Montag, 3. Oktober 2022 bis Sonntag, 9. Oktober 2022 geschlossen.

Ab Montag, 10. Oktober 2022 sind wir wieder mit den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Bei Notfällen oder Todesfällen beachten Sie bitte die Informationen auf dem Anrufbeantworter.

Die Gemeindeverwaltung wünscht Ihnen eine schöne Herbstzeit.

 

Waldbrandgefahr wieder gering

In den vergangenen Tagen hat es immer wieder ein wenig geregnet, der Morgentau sorgt ebenfalls für etwas Feuchtigkeit und es werden weitere Niederschläge prognostiziert. Aufgrund der aktuellen Witterung und der feuchten oberen Bodenschichten wird die Waldbrandgefahr in beiden Basel wieder als "gering" (Stufe 1) beurteilt.

  • Es wird immer noch sorgfältiger Umgang mit Feuer im Wald empfohlen und Zigaretten, Raucherwaren und Streichhölzer sollten nicht sorglos weggeworfen werden.
  • Die Wasserführung in den Bächen ist ebenfalls noch tief. Wasserentnahmen, welche den Gemeingebrauch überschreiten, sind nur mit einer Bewilligung des Kantons und unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben erlaubt.
Aufhebung Feuerwerksverbot

Der Gemeinderat hebt das am 27. Juli 2022 verhängte generelle Verbot zum Abbrennen von Feuerwerk auf und übernimmt die aktuell geltenden Massnahmen des Kantons.

Adresse

Gemeindeverwaltung
Hauptstrasse 64
4451 Wintersingen

Kontakt

Tel.: 061 976 96 50
Fax: 061 976 96 51
gemeinde@wintersingen.ch

Öffnungszeiten

Schalterstunden
Montag   18.00 - 19.30 Uhr
Mittwoch 09.00 - 11.00 Uhr

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache möglich.