Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Datum

03.06.2021

Der Schulpsychologische Dienst (SPD), die Schulsozialarbeitenden sowie die Schulleitungen des Kantons Basel-Landschaft haben eine Zunahme von Schülerinnen, Schülern und Lernenden mit psychischen Belastungen festgestellt. Dazu werden die auftretenden Fälle komplexer. Der gestiegenen Nachfrage nach Beratung und Unterstützung begegnet die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion (BKSD) mit einem umfassenden Massnahmenpaket.